Vielseitig - Motto der Aktionswoche der Bibliotheken 2017
Aktionswoche der Bibliotheken im Oldenburger Land 
22.4.2017 - 30.4.2017


23. April ist Welttag des Buches

Bibliothekspromenade Teil II: Offizialatsarchiv Vechta und Universitätsbibliothek


Veranstalter

Offizialatsarchiv Vechta/ Universitätsbibliothek Vechta /Tourist-Information Nordkreis Vechta e.V.

Zielgruppe

Erwachsene, Jugendliche, Kinder

Informationen zur Veranstaltung

Auch literarisch ist in Vechta einiges los: Die Stadt ist nicht nur Schauplatz spannender Bücher, sondern sie verfügt auch noch über ein breites und vielfältiges Bibliotheksangebot. Über beides berichtet Ihnen die Gästeführerin Tessa Gaebe und zeigt Ihnen in zwei Rundgängen jeweils zwei der wichtigsten bibliothekarischen Einrichtungen, in denen Ihnen die Bibliotheksmitarbeiter weitere Einblicke in die Geschichte ihrer Einrichtung, in die Bestände und ihre Nutzung sowie das vorhandene Serviceangebot gewähren und Sie auch gerne hinter die Kulissen schauen lassen. Dabei gibt es in einer der Bibliotheken bei Kaffee und Kuchen die Gelegenheit für weitere Fragen und Gespräche. Der Weg zwischen den beiden besuchten Einrichtungen beträgt gute 2 km und kann mit dem eigenen Fahrrad oder PKW zurückgelegt werden. Die Gästeführerin wird den Weg mit dem Fahrrad zurücklegen. An beiden Einrichtungen stehen Ihnen aber auch Parkmöglichkeiten zur Verfügung.

Datum

28.04.17

Zeit

15.00 bis ca. 17.30 Uhr

Ort

Die Führung startet an der Universitätsbibliothek (Driverstr. 26) und endet am Offizialatsarchiv (Karmeliterweg 4).

Eintritt

4.00 €

Bemerkungen

Da die Teilnehmerzahl für beide Gästeführungen begrenzt ist, bitten wir um Anmeldung für Teil II der Promenade bis zum 26.04.2017 bei der Tourist-Information Nordkreis Vechta e.V. unter: 04441/858612 bzw. info@nordkreis-vechta.de.

Pfeil nach oben
<< zurück